Pinterest ist eine richtige Trafficmaschine für Ihre Inhalte! Erfahren Sie hier, wie Sie die Zugriffe auf Ihre Webseite mit saisonalen Inhalten noch mehr steigern.

Mehr Traffic über Pinterest mit saisonalen Inhalten

Menschen nutzen Pinterest zur Planung und Inspiration. Das betrifft nicht nur das nächste Abendessen oder Tipps zum Einrichten des Kinderzimmers. Auch Feste & Feiertage und andere besondere Ereignisse im Jahr werden sehr häufig gesucht.

Zu Jahresbeginn beispielsweise haben Menschen lauter gute Vorsätze. Pins, die daher auch saisonal zum Jahresbeginn passen, wie Fitness Tipps oder gesunde Rezepte zum Abnehmen werden zu der Zeit auch gute Zugriffe erhalten.

Machen Sie sich dieses Wissen zu Nutze!

3 Tipps, wie Sie mit saisonalen Inhalten mehr Traffic auf Ihre Webseite bringen

#1 Planen Sie vor

Wenn Sie die Trends kennen, ist der ideale Weg rechtzeitig entsprechende Inhalte wie Blogbeiträge dazu zu erstellen. Das bedeutet, wenn Sie den Trend zu Jahresbeginn nutzen möchten, sollten Sie die Inhalte schon Ende November fertig haben, damit Sie diese auch auf Pinterest bringen können.

Die Faustregel lautet: 45 Tage vor dem Ereignis sollte der Pin schon auf Pinterest zu finden sein.

Das gibt den Nutzern in der Inspirations- und Planungsphase die Möglichkeit Ihre Inhalte zu finden und mit diesen zu interagieren bevor sie sich für etwas entschieden haben.

Pinterest selbst macht es Content Erstellern leichter, indem das Unternehmen regelmäßig die Trendthemen zur Verfügung stellt.

>>>Laden Sie sich hier den Pinterest Planer von Pinterest für 2019 herunter. 

#2 Erstellen Sie mehrere Pins

Pinterest favorisiert Content Ersteller, die regelmäßig neue Inhalte pinnen. Damit Sie mehr eigene Pins haben, ohne dafür dauernd neue Beiträge verfassen zu müssen, erstellen Sie einfach mehrere Pins mit unterschiedlichen Layouts zu einem Beitrag.

Wenn Sie Google Analytics nutzen, prüfen Sie, ob es im Vorjahr Inhalte gab, die besonders viele Zugriffe hatten. Erstellen Sie dafür einfach neue Pins.

|

Haben Sie einen Pin, der beispielsweise voriges Jahr zu Ostern wirklich gut funktioniert hat? Pinnen Sie ihn einfach neu und aktualisieren Sie die Beschreibung mit neuen Keywords. Neu bedeutet in dem Fall, dass Sie ihn direkt von Ihrer Webseite oder über Tailwind neu pinnen und nicht nur repinnen.

#3 Gestalten Sie die Pins saisonal

Weihnachten wird assoziiert mit Schnee, dem Weihnachtsmann, den Farben Rot und Grün. Ostern verbinden wir mit Eiern, Hasen und Pastellfarben, im Sommer sind es strahlende Farben, Sand, Sommerkleidung und tropische Früchte und im Herbst stehen Erdtöne, farbige Blätter und Kastanien symbolisch dafür.

auch interessant:  4 Argumente warum Pinterest besser ist als Facebook

Prüfen Sie, ob Sie Beiträge haben, die Sie saisonal aufbereiten könnten und versehen Sie diese auch mit entsprechenden Bildern. Nutzen Sie die Symbolik, um Ihre Inhalte auch optisch in der entsprechenden Jahreszeit attraktiv zu machen.

Sie sind neu auf Pinterest? Holen Sie sich den kostenlosen E-Mail-Kurs und erhalten Sie Expertentipps bequem in Ihr Postfach!

Kostenloser E-Mail-Kurs
für Pinterest
In diesem kostenlosen E-Mail-Kurs bekommen Sie in 5 Tagen die wichtigsten Dinge über Pinterest in kleinen Häppchen bequem in Ihr Postfach!
Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, den E-Mail-Kurs und regelmäßige Tipps, sowie Neuigkeiten und Termine per E-Mail zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pin grüner Hintergrund Tablet Tulpen