Letzte Aktualisierung:

Flip Flops Sommeraccessoires
Auch wenn an heißen Tagen und noch heißeren Wochenenden die Menschen weniger im Internet surfen, gibt es auf Pinterest „heiße“ Themen, die besonders im Sommer gut laufen. Was Sie daher im späten Frühling und für den Sommer pinnen sollten, erfahren Sie hier.

Mit dem kostenlosen Pinterest Planer können Sie ganz einfach die Themen, die zu bestimmten Jahreszeiten gut funktionieren, für sich planen. Denken Sie daran, dass Sie saisonale Inhalte schon rund 45 Tage vor dem eigentlichen Ereignis pinnen.

Heute beschäftigen wir uns daher mit den Trends auf Pinterest im Sommer und welche Inhalte in dieser Jahreszeit gut laufen. Wenn Sie ein gutes Timing bei der Erstellung von Inhalten haben, werden Ihre Webseitenzugriffe steigen.

Pinterest ist eine Suchmaschine, darum sollten Sie nützliche Inhalte erstellen, die auch gefunden werden. Das bedeutet, dass Sie auch die Keywords entsprechend aussuchen und nutzen sollten.

Das sollten Sie auf Pinterest im Sommer pinnen

Auf Pinterst suchen die Menschen nach Inspirationen für die langen Sommertage, Ideen für Urlaube, Outfits für heiße Tage und Dinge, die Draußen gemacht werden können. Die Nutzer suchen nach Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie sie Ihre Ideen zur Realität werden lassen können.

Denken Sie einfach einmal darüber nach, was Sie zu dieser Jahreszeit interessiert und sprechen Sie auch mit Freunden oder mit den Mitgliedern in unserer Facebook-Gruppe.

Mögliche Themen und Suchbegriffe im Sommer

Das Pinterest Insights Team hat einige Trends zusammengestellt, die Sie vielleicht auch auf neue Ideen für Ihre Inhalte bringen. Erdbeer-Desserts sind jetzt beispielsweise 4x populärer als Rezepte für Burger. Im Board Entertaining Report finden Sie weitere Anregungen.

  • Rezepte: leichte Sommerküche, Salate, Grillen, Obst, Picknick (im Glas und mit nachhaltigen Utensilien), Eistorte
  • Getränke: Eistee, Mocktails, Slushies, erfrischende Getränke mit z.B. Wassermelone
  • Event: Fussball-WM (TV-Party, Rezepte,…)
  • Balkon, Terrasse, Garten: Möbel, Ideen für kleine Gärten/Balkone, Sonnenschutz
  • Beauty: Haarpflege (Chlorwasser & Meerwasser), (natürlicher) Sonnenschutz (für Kinder), After Sun Pflege
  • Mode: atmungsaktive Materialien, Modetrends im Sommer, Kleidung bei Hitze, Bikinis, Büromode für heiße Tage
  • Outdoor: Camping, Reiserouten, Packlisten, Tipps für Urlaubsfotos
  • DIY: Griller selbst bauen, Outdoor Beleuchtung, Drachen basteln
  • Spiele: Gummihüpfen Anleitung & Sprüche (nach 30 Jahren wieder ein Thema!), Straßenkreide Spiele, Sandburgen, Sterne beobachten, preiswerte Outdoor-Aktivitäten
  • Schulbeginn: ergonomische Schultaschen, Tipps zur Einschulung
auch interessant:  5 Schritte zum perfekten Pin

Aktualisieren Sie bestehende Inhalte

Bevor Sie neue Inhalte erstellen, überlegen Sie sich, was Sie schon veröffentlicht haben, das zu diesen Themen dazu passen könnte. Vielleicht haben Sie schon passende Rezepte, denen Sie nur ein neues „Kleid“ verpassen müssen. Überarbeiten Sie diese, erstellen Sie neue Grafiken und recherchieren Sie die passenden Keywords.

Überlegen Sie, ob Sie Inhalte haben, die Sie generell neu aufbereiten können – Stichwort: Content Repurposing

Pinnen Sie vor der Zeit

Es dauert meist ein paar Wochen, bis ihre Pins Fahrt aufnehmen. Darum sollten Sie jetzt Anfang Juni möglichst viele Inhalte, die für Juni bis September interessant sind, pinnen. Es lohnt sich auch schon an den Herbst zu denken.

Wenn Sie Pinterest schon länger verwenden, lohnt es sich, einen Blick in die Statistiken des letzten Jahres zu werfen. In Verbindung mit Google Analytics können Sie hier schön ablesen, welche Inhalte voriges Jahr im Sommer gut funktioniert haben.

Sie haben keine Inhalte, die für den Sommer passen?

Es gibt so gar keine Sommerthemen, die Sie in Ihrem Unternehmen finden können? Kein Problem!

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Statistiken anzuschauen und die Inhalte zu identifizieren, die das gesamte Jahr über gut laufen. Aktualisieren Sie diese, machen Sie neue Grafiken und eine ausgiebige Stichwort-Recherche.

Waren diese Gedankenanstöße für den Sommer hilfreich für Sie? Gibt es noch andere Sommerthemen, die hier nicht aufgeführt sind? Dann hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar!

Sie möchten mehr über Pinterest erfahren? Dann melden Sie sich hier für den kostenlosen E-Mail-Kurs an und erhalten regelmäßig Expertentipps bequem in Ihr Postfach.

Kostenloser E-Mail-Kurs
für Pinterest
In diesem kostenlosen E-Mail-Kurs bekommen Sie in 5 Tagen die wichtigsten Dinge über Pinterest in kleinen Häppchen bequem in Ihr Postfach!
Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, den E-Mail-Kurs und regelmäßige Tipps, sowie Neuigkeiten und Termine per E-Mail zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Pin Sommer Bild mit Flipflops