Aktualisiert: 25. Juni 2021


Pinterest kann ein extremer Zeitfresser sein, wenn man sich selbst nicht ein wenig an der Nase nimmt. Hier sind 9 Tipps zum Zeit sparen auf Pinterest.

9 schnelle Tipps, wie Sie Zeit sparen auf Pinterest

#1 Setzen Sie sich fixe Zeiten

Schnell mal reingeschaut und schon sind wieder 20 Minuten vergangen? Auf Pinterest kann die Zeit schnell vergehen … Setzen Sie sich fixe Zeiten in Ihrem Kalender, wann Sie sich um Pinterest kümmern. Je nachdem, wieviel Sie pro Woche pinnen möchten, können Sie ein oder zwei Tage einplanen und an diesen Tagen wieder fixe Zeitfenster.

Wenn Sie die Dinge konzentriert machen, geht es meist schneller.

#2 Nutzen Sie Planungstools

Manuell zu pinnen, frisst Ihnen nicht nur die Zeit weg, sondern ist auch für Ihr Pinverhalten nicht optimal. Pinterest erkennt Pinner, die regelmäßig neuen Content pinnen. Um Ihnen das zu erleichtern, gibt es ganz wunderbare Planungstools, die Ihnen diese Arbeit erleichtern. Das beliebteste ist Tailwind.

Falls Sie nicht in ein externes Tool investieren möchten, nutzen Sie den internen Scheduler von Pinterest. Mit einem Unternehmenskonto können Sie die Veröffentlichung von Pins in der Desktop- und iOS-Version im Voraus planen. Sie können Pins bis zu zwei Wochen im Voraus in der aktuellen Zeitzone planen. Es kann zwar immer nur die Veröffentlichung eines Pins geplant werden, aber insgesamt können Sie bis zu 30 Pins planen.

#3 Denken Sie an Pinterest

Wenn Sie einen neuen Beitrag planen und dafür Grafiken erstellen, denken Sie gleich für Pinterest mit. Laden Sie pro Beitrag mindestens ein Bild hoch, das für Pinterest optimiert ist.

Erstellen Sie am besten mehr als einen Pin für Ihren Beitrag oder Artikel und planen Sie die im Voraus über mehrere Wochen verteilt ein.

#4 Erstellen Sie Templates

Erstellen Sie sich Vorlagen für Ihre Pins, die Sie immer wieder verwenden können und einfach anpassen können. Einerseits müssen Sie das Rad nicht jedes Mal neu erfinden, andererseits erhöhen öfter benutzte Templates auch Ihren Wiedererkennungswert.

#5 Planen Sie in der Masse

Dieser Punkt geht Hand in Hand mit dem ersten und dem zweiten Punkt. Wenn Sie nämlich nur an bestimmten Tagen, zu bestimmten Zeiten pinnen, dann müssen Sie vorausplanen. Viele Pins auf einmal erstellt und geplant, erspart Ihnen im Endeffekt Zeit.

auch interessant:  Strategisch pinnen - so geht's

#6 Überarbeiten Sie alte Beiträge

Auch hier gilt: Das Rad war schon vorher rund. Warum daher nicht alte Beiträge mit neuen Bildern und Texten überarbeiten und neu pinnen? Nur, weil Sie etwas schon einmal gepinnt haben, heißt das nicht, dass es nicht noch einmal gepinnt werden kann. Manche Pins laufen saisonal gut – Valentinstag oder Weihnachten findet alljährlich statt.

auch interessant:  Content Repurposing für Pinterest

#7 Machen Sie sich eine Keyword-Liste

Pinterest ist eine Suchmaschine, daher sollten Sie eine Keyword-Liste der Suchbegriffe haben, die auf Pinterest auch gesucht werden. Diese Liste hilft beim Zeit sparen, weil Sie nicht jedes Mal wieder über Ihre wichtigsten Keywords nachdenken müssen.

Erweitern Sie diese Keywords regelmäßig und verwenden Sie die Suchbegriffe im Pin, in den Boards und in Ihrem Profil.

auch interessant:  Die perfekten Keywords für Pinterest finden

#8 Weniger ist mehr

Denken Sie daran, dass Sie gute Qualität bei Pins produzieren. Da ist oft weniger einfach mehr … Ein qualitativ hochwertiger Pin hat eine höhere Relevanz und wird daher öfter repinnt. Verzichten Sie zugunsten von einem wirklich guten Pin auf fünf andere schlechte.

#9 Machen Sie das, was funktioniert

Bei einem Blick in Ihre Pinterest-Statistik werden Sie schnell herausfinden können, welche Pins gut funktionieren. Produzieren Sie mehr von dem, was gut läuft und Sie sparen auch hier Zeit auf Pinterest.

Welche Tipps haben Sie zum Zeit sparen auf Pinterest? Verraten Sie diese gerne in einem Kommentar!

Sie möchten mehr über Pinterest erfahren? Im kostenlosen E-Mail-Kurs erhalten Sie tolle Experten-Tipps und erfahren wichtige Insights!

Pinterest Grundlagen
in 5 Tagen Schritt für Schritt lernen
In diesem kostenlosen E-Mail-Kurs bekommst du in 5 Tagen die grundlegenden Anleitungen zu Pinterest in kleinen, verständlichen Häppchen bequem in deinPostfach.
Für mehr Reichweite, mehr Abonnenten und mehr Kunden!
Mit der Anmeldung stimmst du zu, den E-Mail-Kurs und regelmäßige Tipps, sowie Neuigkeiten und Termine per E-Mail zu erhalten.
Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

 

Pin Armbanduhr Brillen Tipps Zeit sparen Pinterest