Letzte Aktualisierung:

Handy am Tisch mit Pincodes Screenshot
Pinterest ist eine Bildersuchmaschine und hat im vergangenen Jahr Pinterest Lens eingeführt. Seit kurzem sind auch im deutschsprachigen Raum dafür Pincodes verfügbar, die Unternehmen und Bloggern eine Fülle von Möglichkeiten über das Internet hinaus bieten.  So können Sie Pincodes für Ihren Blog und Ihr Unternehmen nutzen.

Was sind Pincodes?

Pincodes sind eine von Pinterest zur Verfügung gestellte Weiterentwicklung von QR-Codes. Sie sind spezielle visuelle Codes, die mit Ihrem Profil oder Ihren Boards auf Pinterest verbunden werden können. Andere Nutzer können (offline) den Pincode scannen und werden sofort auf Ihr Profil geleitet.

Sie sind einfach zu erstellen und für Ersteller und Nutzer kostenlos. Darüberhinaus haben sie ein immenses Potential, um Ihre Marke zu transportieren.

Wie erstelle ich Pincodes?

Um einen Pincode zu erstellen benötigen Sie ein Business Profil.

Pincodes können

  • für ein Profil oder
  • für einzelne Boards erstellt werden.

Um einen Pincode für Ihr Profil zu erstellen, drücken Sie in der App auf Ihr Profilbild. Dann erscheint der Pincode, den Sie als Bild einfach speichern können. Der Pincode verwendet Ihr Profilbild im Code.

Pincode Profil Kaleidocom

Um einen Pincode für ein Board zu erstellen,

  • machen Sie am Desktop das Board auf und klicken Sie auf die drei Punkte über dem Boardtitel. Dort wählen Sie Pincode erstellen aus.
  • drücken Sie in der App im Board auf den Button zum Teilen.

Pincodes von Boards verwenden den ersten Pin des Boards im Pincode. Um das Bild zu ändern klicken Sie einfach auf Bild ändern. Sie können hier aus den letzten Pins auswählen. Wenn sich Ihr Boardcover unter den letzten Pins befindet, können Sie natürlich auch dieses verwenden.

Was sind Pincodes? 1

Wenn Sie den Pincode dann offline verfügbar machen möchten, sollte der Durchmesser des Kreises mindestens 3,5 cm betragen, damit es gut gescannt werden kann.

Was unterscheidet Pincodes von normalen QR Codes?

Natürlich könnten Sie für die Verknüpfung auch einen normalen QR-Code verwenden. Denn auch dafür muss man nur den Code mit der Handykamera scannen und wird auf die gewünschte Zielseite geleitet. Ein QR-Code gibt jedoch vor dem Scannen ohne Erklärung keinerlei Aufschluss darüber, was sich dahinter befindet.

Bei einem Pincode ist das anders! Denn durch die visuelle Darstellung im Kreis, wissen Pinterest-Nutzer sofort, worum es dabei geht: sie werden auf Pinterest geleitet. Das ist also nicht nur eine visuell gut dargestellte, sondern auch eindeutige Möglichkeit offline und online zu verbinden.

auch interessant:  Pinterest Video Pin

Für Unternehmen und Blogger macht das die Pincodes vielseitig einsetzbar. Die Bilder sprechen für sich und benötigen keinen Begleittext mit Erklärungen. Sie bieten eine einzigartige Möglichkeit spezielle Angebote aufmerksamkeitsstark zu platzieren und gleichzeitig Inspiration zu geben.

Pincodes für die Interaktion mit dem Konsumenten

Pincodes können quasi überall verwendet werden. Je bekannter sie in der nächsten Zeit werden, desto vielfältiger sind sie einsetzbar. Ob in Geschäften, in Zeitschriften oder direkt auf Produkten – der Pincode leitet den Interessenten.

Hier sehen Sie ein Beispiel des Magazins Brigitte:
Brigitte.de Pincode
Brigitte nutzt den Pincode um auf ein spezielles Angebot aufmerksam zu machen. Auf der Pinnwand, die hier promotet wird, gibt es das Abo mit 33% Rabatt plus ein Gutschein von Ikea.

Ihre Pinnwände können verschiedene Pintypen beinhalten, die einen Mehrwert für Ihren Kunden haben:

  • Produktpins, die direkt auf eine Verkaufsseite in Ihrem Online Shop linken,
  • eBooks,
  • Produktempfehlungen oder Geschenktipps,
  • Anleitungen oder Rezepte und vieles mehr.

Wenn Sie gut kuratierte Boards mit hochwertigen Inhalten haben, können Sie Pincodes nutzen, um noch mehr Traffic auf spezifische Boards zu leiten.

Ein paar Vorschläge zum Einsatz von Pincodes

  • Einsatz auf Visitenkarten
  • Aufdruck auf Flyern oder in Foldern
  • Roll-up auf Messen
  • Banner auf der Webseite
  • E-Mail-Newsletter
  • Blogbeiträge
  • Teilen in Social Media

Wenn Sie Pincodes zukünftig einsetzen, achten Sie darauf, auch zu entdecken, was für Sie funktioniert und was nicht. Fallen Ihnen noch andere Möglichkeiten ein, wie Sie Pincodes verwenden könnten? Verraten Sie uns diese doch in einem Kommentar!

Sie möchten mehr über Pinterest erfahren? Dann melden Sie sich einfach hier für den kostenlosen E-Mail-Kurs an und erhalten Expertentipps bequem in Ihr Postfach.

Kostenloser E-Mail-Kurs
für Pinterest
In diesem kostenlosen E-Mail-Kurs bekommen Sie in 5 Tagen die wichtigsten Dinge über Pinterest in kleinen Häppchen bequem in Ihr Postfach!
Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, den E-Mail-Kurs und regelmäßige Tipps, sowie Neuigkeiten und Termine per E-Mail zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Handy mit Pincode und Kaffeetasse am Tisch