Aktualisiert: 18. Mai 2021

Video Pin
Gerade was die Bildersuche betrifft, bringt Pinterest regelmäßig Neuerungen. Seit kurzem gibt es Pincodes, Shop the Look wurde mit ausgewählten Marken und Influencern in die Testphase gebracht und nun können Sie seit kurzem auch einen Video Pin erstellen. Finden Sie hier die Anleitung dazu.

So erstellen Sie einen Video Pin

Voraussetzung für die Erstellung eines Video Pins ist ein Business Profil.

In Canva können Sie beispielsweise einfache Videos schon selbst erstellen. Einfache Animationen können Sie übrigens auch auf statischen Pins machen. (Hier sehen Sie ein Beispiel). Wählen Sie hier einfach in Canva die animierten Elemente aus und laden Sie den Pin als MP4-Datei herunter. Auch Power Point bietet die Möglichkeit eines Downloads als mp4-Datei.

Ein sehr einfaches Tool für die großartigen Möglichkeiten, die es bietet, ist InVideo. Damit lassen sich schon aufwendiger Videos recht simpel erstellen.

Wie Sie nun den Video Pins selbst in Pinterest hochladen, erfahren Sie hier:

Erstellen von Video Pins am Desktop

  1. Loggen Sie sich in Pinterest ein und klicken Sie auf „Erstellen“ in der Menüleiste und dann „Pin erstellen“.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil oder ziehen Sie das Video per Drag-and-drop in den Uploader.
  3. Laden Sie nun eine Videodatei hoch. Die entsprechenden Anforderungen sind angeführt.
  4. Im nächsten Schritt können Sie, nachdem das Video fertig  hochgeladen ist, noch scrollen und folgende Dinge angeben:
    1. durch Verschieben des Reglers ein Cover-Bild auswählen,
    2. die Beschreibung setzen und
    3. und eine Ziel-URL festlegen.
  5. Sie können den Pin gleich oder zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen.
  6. Wählen Sie noch die gewünschte Pinnwand aus und fertig ist Ihr Video-Pin.

Hier sehen Sie einige Beispiele von Video-Pins:

|

Was bringt ein Video Pin?

Dadurch, dass ein Video-Pin anders bedient werden muss als ein normaler Pin, sind die Klickraten nicht vergleichbar mit einem normalen Pin. Die Nutzer müssen sich an die geänderte Bedienbarkeit – wie bei Idea Pins – erst gewöhnen.

Da Videoinhalte aber generell im Internet gut funktionieren, hat ein Video Pin normalerweise aber eine extrem gute Reichweite.

Mit der Möglichkeit von Video Pins mit Autoplay können Sie jedenfalls neue Zielgruppen ansprechen. Das Autoplay – also, dass das Video von selbst startet – gibt es ebenfalls noch nicht sehr lange, wird aber auf jeden Fall die Zahlen der Videoansichten steigern.

Auch wenn auf den Pin dann nicht mehr geklickt wird, bekommen die Nutzer Ihre Marke zu sehen. Wichtig zu beachten ist, dass das Autoplay ohne Ton startet und der Ton optional dazu geschaltet werden muss. Bedenken Sie das, bei der Erstellung Ihres Videos!

Spezifikationen für den Video Pin

Dateityp

.mp4, .m4v oder .mov

Dateigröße

max. 2 GB

Codierung

H.264 oder H.265

Länge

4 Sek.–15 Min. (6–15 Sekunden sind empfohlen)

Beschreibung

bis zu 500 Wörter lang, allerdings werden nur die ersten paar Zeilen im Feed angezeigt

Seitenverhältnis

Standard-Videogrößen wie Breitbild (16:9), quadratisch (1:1) und vertikal (9:16, 4:5, 2:3)

Quelle: Pinterest

7 Tipps für einen guten Video Pin

  1. Starten Sie mit einem aufmerksamkeitsstarken Bild. Sie haben nur wenige Sekunden Zeit den Nutzer zu fesseln.
  2. Nutzen Sie beim Start des Videos auch Text, wie im Pin-Beispiel oben. Optimieren Sie auch den Video Pin mit entsprechenden Keywords.
  3. Überlegen Sie, wenn das Gezeigte erklärungsbedürftig ist, das Video generell mit Untertiteln auszustatten, damit es auch ohne Ton verständlich ist.
  4. Achten Sie auf die Qualität des Videos. Es sollte professionell und relevant für Ihre Zielgruppe sein. Das betrifft vor allem eine gute Ausleuchtung, die Farben, den Hintergrund und das gesamte Setting.
  5. Nutzen Sie das richtige Format! Ein quadratisches oder hochformatiges Video wird auf Pinterest am besten funktionieren. Einzige empfohlene Variante für ein Querformat ist die Nutzung bei Promoted Pins eingeschränkt auf mobile Endgeräte.
  6. Halten Sie Ihr Video kurz! Die ideale Länge liegt zwischen 6 und 15 Sekunden, um die Aufmerksamkeit der Betrachter zu halten.
  7. Damit auf den Pin auch geklickt wird, versuchen Sie im Video nicht alles zu verraten, sondern setzen Sie eine Handlungsaufforderung am Ende und animieren Sie zur Umsetzung.
auch interessant:  Content Repurposing für Pinterest

Pinterest Video Pins sind eine tolle Möglichkeit, Ihre Sichtbarkeit und Reichweite zu erhöhen. So können Sie mit guten Inhalten und aufmerksamkeitsstarken Videos neue Zielgruppen erreichen!

Wichtig ist zukünftig sicher ein Mix an verschiedenen Pin-Formaten.

Welche Erfahrungen haben Sie schon mit Video Pins gemacht? Verraten Sie uns diese doch in einem Kommentar!

Sie möchten mehr über Pinterest erfahren? Melden Sie sich einfach für den kostenlosen E-Mail-Kurs an und holen sich so regelmäßige Expertentipps bequem in Ihr Postfach.

Pinterest Grundlagen
in 5 Tagen Schritt für Schritt lernen
In diesem kostenlosen E-Mail-Kurs bekommen Sie in 5 Tagen die grundlegenden Anleitungen zu Pinterest in kleinen, verständlichen Häppchen bequem in Ihr Postfach.
Für mehr Reichweite, mehr Abonnenten und mehr Kunden!
Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, den E-Mail-Kurs und regelmäßige Tipps, sowie Neuigkeiten und Termine per E-Mail zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Pin Video Pins Frau hält Handy