Tipps für Pinterest Hashtags
Auf Druck von Marken hat Pinterest in der zweiten Jahreshälfte 2017 die Hashtags nun doch eingeführt. Nach Jahren der unbedingten Empfehlung ja keine Hashtags auf Pinterest zu nutzen, sollten Sie diese nun in Ihre Pin-Strategie aufnehmen. Hier finden Sie die besten Tipps dazu.

Die besten Tipps für Pinterest Hashtags

Was ist ein Hashtag?

Ein Hashtag ist ein Wort oder eine Phrase, ein mit dem Rautesymbol # versehenes Schlagwort, das in sozialen Netzwerken als Suchbegriff verwendet wird. Intensiv genutzt wird es auf Instagram und Twitter und bis 2017 waren Hashtags auf Pinterest nicht gewünscht und haben auch nicht so funktioniert, wie es woanders üblich ist. Das hat sich nun grundlegend geändert!

Das Ziel eines Hashtags ist, die Suche nach Inhalten zu erleichtern.

Pinterest selbst sagt:

Hashtags sind eine neue Möglichkeit, Nutzer zu erreichen, für die deine Inhalte interessant sind. Wenn ein Nutzer einen Hashtag sucht, werden die aktuellsten Pins mit diesem Hashtag ganz oben im Feed angezeigt. Wenn ein Nutzer dieselbe Suche ohne Hashtag durchführt, wird die ursprüngliche Suchergebnisseite angezeigt.

Bei einer Suche mit Hashtag werden also die aktuellsten Inhalte zuerst angezeigt! Darum sehen Sie auch eine Zeitangabe bei den Pins. Bei einer Suche ohne Inhalte spielt der Smart Feed Algorithmus von Pinterest hingegen die relevantesten aus, die auch älter sein können.

Dies kann für neue Inhalte einen Schub bedeuten, wenn Sie die Hashtags strategisch nutzen und auf die richtigen setzen! Darüber hinaus erleichtert es die Suche nach aktuellen Trends oder auch zeitkritischen Aktionen wie Gewinnspiele.

Wie viele Hashtags sollten auf Pinterest verwendet werden?

Pinterest empfiehlt nicht mehr als 20 Hashtags pro Pin zu verwenden. Dabei sollten Sie genau sein und eine beschreibende Formulierung verwenden.
Doch bedeutet das automatisch, dass Sie dieses Limit ausreizen sollten? Viel wichtiger ist, wirklich relevante Hashtags zu verwenden, die auch crossmedial angewandt werden. Wenn Sie 20 relevante Suchworte haben, können Sie diese auch nutzen. Passen jedoch weniger, dann fügen Sie auch weniger ein.

Auf keinen Fall sollte das Ergebnis so sein:

Suchergebnis auf Pinterest mit #Facebook

Suchergebnis auf Pinterest mit #Facebook

Generische Hashtags bringen zwar aktuelle Ergebnisse, haben aber, wie in diesem Beispiel mit dem gesuchten Thema in den meisten Fällen wenig zu tun.

auch interessant:  So werden Ihre Anfragen zu Gruppenboards nicht ignoriert

Besser sind also wirkliche beschreibende Suchphrasen, die eindeutigere und sinnvolle Ergebnisse bringen, wie hier:

Suchergebnis auf Pinterest mit #veganerezepte

Suchergebnis auf Pinterest mit #veganerezepte

Was ist generell wichtig für Hashtags auf Pinterest?

Hashtags sollten:

  • einfach zu schreiben sein.
  • einfach zu merken sein.
  • bei zusammengesetzten Worten nicht missgedeutet werden können.
  • beschreibend sein.
  • crossmedial eingesetzt werden können.
  • nicht schon von einem fremden Thema besetzt sein.

Wohin kommen die Hashtags auf Pinterest?

In Ihrem Start Feed sehen Sie bei Pins, die mit Hashtags versehen sind, bis zu vier angezeigt. Das bedeutet, dass Sie die für Sie wichtigsten an den Anfang setzen sollten. Werden Hashtags verwendet, wird übrigens weniger Text gezeigt.

Klickbar sind die Hashtags auf Pinterest nur in der Pin-Beschreibung, darum sollten Sie in Profil- und Boardbeschreibungen davon absehen. Das bedeutet, wenn Sie Pins von Ihrer Webseite pinnen, dann müssen die Hashtags schon in die Beschreibung, die Ihre Webseite an Pinterest sendet. Wie Sie das machen, erfahren Sie hier.

Vergessen Sie dabei aber nicht, nach wie vor eine gute Beschreibung mit Keywords für den Leser zu schreiben. Die normale Suche auf Pinterest ist nach wie vor wichtig!
Wenn es für Ihren Blog oder Ihr Business Sinn macht, kann es durchaus einen Schub für alte Pins bringen, wenn Sie auch ältere Pins mit Hashtags versehen.
Sie können dies natürlich nur bei eigenen Pins auf eigenen Boards machen.

Möglicherweise ist darum die bessere Variante, sich über Google Analytics beispielsweise die am häufigsten geklickten Pins herauszusuchen und für diese neue Grafiken zu erstellen und mit neuen Beschreibungen auf Pinterest hochzuladen.

So finden Sie die passenden Hashtags für Pinterest

  • Nutzen Sie die Pinterest-Suche. Geben Sie relevante Schlagworte mit # ins Suchfeld ein und probieren Sie einiges durch. Notieren Sie sich jeweils, ob passende Ergebnisse geliefert werden.
  • Spionieren Sie ein bisschen beim Mitbewerb. Vielleicht entdecken Sie dabei gute Hashtags, die zu Ihren Inhalten passen.
  • Benutzen Sie dieselben Hashtags wie Influencer.
  • Finden Sie thematisch verwandte Hashtags. Nehmen Sie einen Hashtag, den Sie bereits verwenden und durchsuchen Sie andere damit markierte Beiträge. Kommt irgendein thematisch passender Hashtag häufiger vor? Dann nutzen Sie diesen doch mal in zukünftigen Pins.
  • Nutzen Sie die Facebook-Gruppe zu Pinterest um themenrelevante Hashtags zu finden und zu promoten.
auch interessant:  5 Tipps, wie Ihre Pins besser gefunden werden

Was ändern Sie an Ihren Pins jetzt, wo Hashtags auf Pinterest offiziell eingeführt wurden? Dann verraten Sie uns dies doch in einem Kommentar! Wenn Sie mehr zu Pinterest erfahren möchten, melden Sie einfach zu unserem kostenlosen E-Mail-Kurs an.

Kostenloser E-Mail-Kurs
für Pinterest
In diesem kostenlosen E-Mail-Kurs bekommen Sie in 5 Tagen die wichtigsten Dinge über Pinterest in kleinen Häppchen bequem in Ihr Postfach!
Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, den E-Mail-Kurs und regelmäßige Tipps, sowie Neuigkeiten und Termine per E-Mail zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

In der zweiten Jahreshälfte 2017 wurden auf Pinterest klickbare Hashtags eingeführt. Die besten Tipps für Hashtags auf Pinterest hier lesen. #pinteresttipp #pinterestmarketing