Kaleidocom Café

Lernen Sie im Kaleidocom Café regelmäßig zu unterschiedlichsten Online-Themen von ausgesuchten Experten!

Kurz und bündig – das ist unser Motto für das Kaleidocom Café. Denn der Kalender ist gut gefüllt und die Zeit für Weiterbildung rar.

Tauchen Sie ein in die Spezialthemen, die wir kurz und knackig für Sie aufbereiten.
Die praxisnahe Übermittlung der Themen ermöglicht eine bestmögliche Umsetzung.

Das virtuelle Kaleidocom Café können Sie bequem aus dem Büro oder von zu Hause aus besuchen. Sie benötigen lediglich eine stabile Internet-Verbindung.

Kurz – bündig – online!

Was kann das neue Google Analytics?

Im Oktober 2020 hat Google offiziell das neue Google Analytics 4 vorgestellt. GA4 ist zwar noch im Beta-Stadium, aber gerade bei GA4 sollten Sie jetzt beginnen, sich damit zu beschäftigen, denn Google Analytics 4 ist mehr als nur eine neue, hübsche, Oberfläche.

Es ist ein ganz neues Analytics, bei dem sich auch unter der Haube einiges getan hat: Zum Beispiel gibt es in GA4 keine Bounce Rate mehr!

Das Kaleidocom Café erleichtert den Einstieg in das neue GA4 und zeigt, worauf Sie bei einem zukünftigen Umstieg achten müssen. Sie lernen nicht nur die neue Oberfläche von Google Analytics 4 im Überblick kennen, sondern auch die wirklich essentiellen Unterschiede „unter der Haube“.

Online-Kurzworkshop via Zoom-Meetings inkl. Aufzeichnung

Termin: Freitag, 04.12.2020
Uhrzeit: 14:00
Dauer: 90 Minuten

EUR 49,- inkl. MwSt.

TEILNEHMEN

Sie möchten in einer kompakten Workshop-Einheit erfahren, wie Google Analytics 4 funktioniert und welche Neuerungen es gibt?
Dieser Kurzworkshop ist perfekt für Unternehmer und Bloggerinnen, die Google Analytics verwenden und reibungslos auf die neue Version umsteigen möchten.

Das Experten-Café erleichtert den Einstieg in Google Analytics 4 enorm und spart Ihnen Zeit, da Sie erfahren, worauf Sie beim Umstieg achten müssen!

Sie werden über die 7 wichtigsten Neuerungen in Google Analytics informiert und erhalten eine Live-Demonstration.

Inhalt des Kurzworkshops am 04.12.2020

  1. Was ist neu bei Google Analytics 4?
  2. Was wurde gestrichen und was wurde ersetzt?
  3. Welche Funktionen sind ganz neu?
  4. Q&A: Genug Zeit für Fragen!

Google Experte Christian Feichtner

Bei Christian Feichtner bekommen Sie Google Analytics, Google Tagmanager und Google Data Studio einfach erklärt.

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Online-Business und als Google Analytics qualified Individual unterstützt er Sie dabei, Google Analytics und Google Tag Manager optimal in Ihr Blog, Ihren Web-Auftritt und Ihren Online-Shop zu integrieren und sauber zu konfigurieren.

Sein Motto ist “Keep it simple”.
Mit einem strukturierten “Make, Measure, Modify” Ansatz zeigt er Ihnen, wie Sie aus der Datenflut sinnvolle, nächste, Schritte ableiten können, um ihren Web-Auftritt Schritt für Schritt zu optimieren.

Ablauf:

Sie buchen direkt online den Kurzworkshop über Digistore24. Gleichzeitig mit der Rechnung erhalten Sie per E-Mail die Einladung zu einem Zoom-Meetingraum, dem Sie einfach zur angegebenen Zeit beitreten. Zur Sicherheit verschicken wir an die beim Kauf hinterlegte E-Mail-Adresse kurz vorher noch eine Erinnerung.

Während des Lives können Sie natürlich jederzeit in der Q&A-Runde Ihre Fragen stellen. Eine Aufzeichnung wird danach für Ihren persönlichen Gebrauch zur Verfügung gestellt werden.

Wenn Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach vorab oder klicken Sie hier und erfahren, warum Sie mit uns zusammenarbeiten sollten.

Sichere Zahlung über Digistore dank verschlüsselter Datenübertragung.

Fragen? Schicken Sie einfach eine Nachricht.

Ganz spontan konnte ich bei Barbara ein persönliches Pinterest Coaching buchen, in dem wir Schritt für Schritt mein Profil durchgearbeitet haben.
Nicht nur, dass Barbara so spontan auf meine Anfrage reagiert hat, mit ihrer Hilfe habe ich auch einen besseren Überblick und vor allem eine To Do Liste, wie ich meinen Pinterest Account noch verbessern kann, um so eine langfristige Strategie für mein Business zu entwickeln.
Danke Barbara! Es hat mir echt Spaß gemacht!

Anja Happe, Goldröschen